Feierliche Vergabe der Deutschland-Stipendien

Goethe-Universität im dritten Jahrgang der Förderung so erfolgreich wie nie zuvor.

Veröffentlicht am: Mittwoch, 22. Januar 2014, 16:07 Uhr (015)

FRANKFURT. Im Rahmen einer Feierstunde im Festsaal auf dem Campus Westend werden die Deutschland-Stipendien des akademischen Jahres 2013/14 vergeben. In Anwesenheit des neuen Wissenschaftsministers Boris Rhein und zahlreichen Spendern wird Universitätspräsident Prof. Werner Müller-Esterl den Studierenden die Urkunden übergeben. Im dritten Jahrgang des Deutschland-Stipendiums und zugleich auch im Jubiläumsjahr konnte die Goethe-Universität ein besonders gutes Ergebnis erzielen: Über 600 Stipendien können vergeben werden.

Mit dem Deutschland-Stipendium werden begabte und leistungsstarke Studierende mit je 300 Euro im Monat gefördert. Die eine Hälfte der Förderung spenden private Förderer, die andere Hälfte gibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung dazu. Eine Besonderheit des Stipendiums an der Goethe-Universität ist das ideelle Förderprogramm.

Vergabefeier der Deutschland-Stipendien
Donnerstag, 23. Januar 2014, um 18 Uhr. Festsaal Casino, Campus Westend.

Weitere Informationen: Lucia Lentes, Stabsstelle Fundraising, Goethe-Universität. Tel. (069) 798-12756; m.pacera@vdv.uni-frankfurt.de