Willkommen bei der Stabsstelle Marketing und Kommunikation

Unsere Aufgaben

Die Aufgaben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die als Stabstelle dem Präsidenten der Universität zugeordnet ist, umfassen die Bereiche Medienarbeit, Interne Kommunikation, Corporate Identity, Marketing, Neue Medien und Veranstaltungsmanagement. Sie richtet sich dabei an die Medien, an die interessierte Öffentlichkeit, zielgruppenorientiert an Partner in der Politik, in der Wirtschaft und in den verschiedenen Wissenschaftsinstitutionen sowie hochschulintern an Wissenschaftler, Mitarbeiter und Studierende der Universität.

Sie erreichen uns in der Regel montags bis freitags zwischen 8.30 und 17.30 Uhr. [Ansprechpartner]


Goethe-Medienpreis - ein wissenschaftspolitischer Journalistenpreis für Deutschland

Bildungs- und Hochschulthemen erfahren in der Öffentlichkeit eine immer stärkere Beachtung. Diese Konjunktur steht in einem eigentümlichen Missverhältnis zur mangelnden Beachtung und Würdigung der täglichen Arbeit vieler hochschulpolitischer Journalisten im deutschsprachigen Raum in den Redaktionen.

Der „Goethe-Medienpreis für wissenschafts- und hochschulpolitischen Journalismus“, den die Goethe-Universität Frankfurt am Main zusammen mit der FAZIT-Stiftung in zweijährigem Turnus ausschreibt, prämiert herausragende Beiträge auf dem Gebiet eines hochschul- und wissenschaftspolitischen Journalismus: Fundierte Analyse, Hintergründe, verständliche und stilistisch herausragende Darstellung sind die wichtigsten Kriterien für die Vergabe des Preises. Die Auswahl nimmt  eine unabhängige, mit führenden Köpfen aus Journalismus und Wissenschaft besetzte Jury vor. Die nächste Ausschreibungsrunde beginnt im April 2012.

Mehr Informationen