Goethe-Universität begrüßt neue Studierende

Zum Unistart auf dem Campus Westend werden knapp 10.000 Erstsemester erwartet

Veröffentlicht am: Mittwoch, 10. Oktober 2018, 13:32 Uhr (212)

FRANKFURT. Tausende von Studierenden werden am Donnerstag an der zentralen Erstsemesterveranstaltung der Goethe-Universität teilnehmen. Zum Wintersemester 2018/19 wird die Zahl der Studierenden im ersten Fachsemester bei knapp 10.000 liegen, die Gesamtstudierendenzahl wird die Marke von 48.000 voraussichtlich überschreiten.

Begrüßt werden die neuen Studierenden auf der unistart-Messe im Hörsaalzentrum auch von Universitätspräsidentin Prof. Birgitta Wolff: „Wir heißen alle ‚Erstis‘ an der Goethe-Universität herzlich willkommen! Mit dem Studium beginnt ein neuer Lebensabschnitt, und zwar an einer der größten deutschen Universitäten“, unterstreicht Birgitta Wolff, und gibt den neuen Studierenden gleich eine Empfehlung mit: „Seien Sie neugierig, erobern Sie den Campus, schnuppern Sie auch mal in Veranstaltungen hinein, die nicht zwingend auf Ihrer Agenda stehen.“ Die Goethe-Universität sei ein wichtiger Teil der faszinierenden Metropole Frankfurt, die ein großes Kultur- und Freizeitangebot biete.

Wie der Start ins Studium gelingt? – Der Frage stellen sich Birgitta Wolff, Stadtrat Claus Möbius, Kyra Beninga und Juri Ghofrani vom AStA sowie Vertreterinnen und Vertreter der Fachschaften ausführlich in einer Gesprächsrunde im Rahmen der zentralen Begrüßungsveranstaltung ab 14 Uhr im Audimax des Campus Westend.

Auf dem Markt der Möglichkeiten können sich die neuen Studierenden über Angebote und Serviceleistungen der Goethe-Universität informieren: So präsentieren sich auf der Messe unter anderem das Studierenden-Service-Center (SSC), der Hochschulsport, das International Office und zahlreiche studentische Initiativen. 

Medienvertreter sind herzlich zur Semestereröffnung eingeladen.  

Programm der unistart-Messe, 11. Oktober 2018
13.00 bis 17.00 Uhr: Messe im Hörsaalzentrum, Campus Westend
Ab 13.00 Uhr: Verschiedene Vorträge und Präsentationen (u.a. Hochschulrechenzentrum, Deutschlandstipendium, Career Center)
14.00 Uhr: Zentrale Begrüßung im Audimax durch Universitätspräsidentin Prof. Birgitta Wolff, Stadtrat Claus Möbius (Frankfurt am Main), AStA-Vorstand und Fachschaftsvertreterinnen und -vertreter.
Ab 21.00 Uhr: Große unistart-Party

Weitere Informationen unter www.uni-frankfurt.de/48370161/unistart-frankfurt