Start ins Semester

Unistart-Messe im Hörsaalzentrum: Birgitta Wolff und Peter Feldmann begrüßen die neuen Studierenden der Goethe-Universität.

Veröffentlicht am: Dienstag, 05. April 2016, 18:10 Uhr (079)

FRANKFURT. Für knapp 3.000 Erstsemester beginnt das Studium mit einer Messe: Am Donnerstag, dem 7. April, stellen sich auf der unistart-Messe im Hörsaalzentrum zentrale Bereiche der Goethe-Universität und ausgewählte Partner bei den Studienanfängerinnen und -anfängern vor. Begrüßt werden die neuen Studierenden von Universitätspräsidentin Prof. Birgitta Wolff, dem Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Peter Feldmann, dem AStA-Vorstand sowie Vertreterinnen und Vertreter der Standorte der Goethe-Universität. Die unistart-Messe informiert die „Erstis“ über die umfangreichen und vielseitigen Angebote, wie etwa ein Auslandsstudium oder Sportmöglichkeiten und das Leben am Campus.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, sich einen Eindruck von der Veranstaltung zu verschaffen und ins Gespräch mit den neuen Studierenden zu kommen.

Programm:

13-16.00 Uhr: Messe im Foyer des Hörsaalzentrums + 1. OG/Campus Westend ab 13.30 Uhr: Zentrale Begrüßung der Studierenden, Raum HZ 2 ab 21.00 Uhr: Party im Casino für alle Erstsemester.

unistart ist eine Veranstaltung der Goethe-Universität Frankfurt, organisiert von der Tochtergesellschaft der Universität, CAMPUSERVICE; die unistart-Party wird von der Universität gemeinsam mit planet radio gestaltet.

Weitere Informationen unter http://www.uni-frankfurt.de/48430354/Programm