Förderung von Wissenschaftlerinnen

Neuer Jahrgang des Mentoren-Programms SciMento-hessenweit startet an der Goethe-Universität

Veröffentlicht am: Mittwoch, 12. November 2014, 14:52 Uhr (330)

Presse-Einladung

FRANKFURT. Am Freitag, den 14.11.2014, findet in der Frauenlobstr. 1 (Gästehaus der Goethe Universität Frankfurt) ab 10.00 Uhr die offizielle Eröffnungsveranstaltung von SciMento-hessenweit für den Mentee-Jahrgang 2014 statt. Insgesamt 76 Wissenschaftlerinnen aller hessischen Universitäten beginnen, aufgeteilt auf 17 Gruppen und mit 17 Professorinnen als Mentorinnen das zweijährige Mentoring.

Der Auftakt beginnt  mit einer Eröffnungsrede des Vizepräsidenten der Goethe Universität Frankfurt, Prof. Enrico Schleiff, und der Initiatorin des Programms, Prof. Anna Starzinski-Powitz, danach stellen sich die Mentees des Jahrgangs einzeln vor (siehe Einladung). Pressevertreter sind herzlich eingeladen, im Rahmen des Opening Seminar 2014 Mentees und Mentorinnen zu dem Programm zu befragen.

SciMento-hessenweit wird gemeinsam, als Instrument zur Förderung des weiblichen Wissenschaftlichen Nachwuchses, von den fünf hessischen Universitäten in Frankfurt, Darmstadt, Marburg, Gießen und Kassel finanziert und angeboten. SciMento bietet ausgewählten Doktorandinnen und Post-Doktorandinnen die Möglichkeit, an einem Gruppenmentoring teilzunehmen. Drei bis fünf Mentees bilden gemeinsam mit einer Mentorin oder einem Mentor für die Dauer von zwei Jahren ein Karriere-Team, in dem sie sich gegenseitig unterstützen und beraten. Ziel von SciMento-hessenweit ist es,  Frauen an dem entscheidenden Punkt ihrer Laufbahn – während und kurz nach ihrer Promotionsphase –  genau die Unterstützung zu bieten, die sie benötigen, um sich für eine weitere wissenschaftliche oder wissenschaftsnahe Karriere zu entscheiden.

Weitere Informationen: Claudia Miebach, Koordination SciMento – hessenweit, Goethe-University Frankfurt am Main, Senckenberganlage 33  | Juridicum, 60325 Frankfurt am Main Postfach 61 - 60054 Frankfurt am Main. Tel (069) 798 49441. miebach@scimento.dewww.scimento.de