Goethe-Universität freut sich auf Konzert in der Alten Oper

Einladung zum Medientermin mit Maestro Zubin Mehta

Veröffentlicht am: Freitag, 14. Februar 2014, 14:09 Uhr (041)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Goethe-Universität feiert ihren 100. Geburtstag. Im Rahmen der Festlichkeiten findet am 18. Februar ein Konzert mit dem weltbekannten Dirigenten Zubin Mehta und dem Sinfonieorchester der Buchmann-Mehta School of Music, Tel Aviv in der Frankfurter Alten Oper statt. Das Konzert ermöglicht der Frankfurter Mäzen und Ehrensenator der Goethe-Universität Josef Buchmann mit einer großzügigen Spende. Die medienöffentliche Veranstaltung steht ausschließlich Mitgliedern der Goethe-Universität sowie Freunden und Förderern offen.

Kurzfristig ist es uns gelungen, Herrn Mehta sowie Universitätspräsident Prof. Werner Müller-Esterl für einen kurzen Medientermin zu gewinnen. Eine Teilnahme von Herrn Buchmann wird derzeit noch geklärt. Es ist mir eine Freude, Ihnen mitzuteilen, dass Ihnen beide Herren anlässlich der Konzertproben am

Montag, den 17. Februar 2014, 13.45 Uhr,
Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend,
Casinogebäude, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt, Raum 1.812 (Heck-Raum)

für einen Fototermin und ggf. einige Fragen zur Verfügung stehen. Universitätspräsident Müller-Esterl wird die Gelegenheit nutzen, Herrn Mehta an der Goethe-Universität offiziell zu begrüßen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Herr Mehta ausschließlich Fragen mit Bezug auf sein Konzert in Frankfurt und sein Engagement im Rahmen des Jubiläums der Goethe-Universität beantworten wird.

Aufgrund der zu erwartenden Resonanz bitte ich Sie, uns kurzfristig (presse@uni-frankfurt.de) mitzuteilen, ob Sie an dem Termin teilnehmen können!

Mit den besten Grüßen
Olaf Kaltenborn
Pressesprecher