Mit dem Fahrrad durchs Jubiläumsjahr

Goethe-Universität überreicht Gewinnern eines kreativen Wettbewerbs ihre Holland-Fahrräder im Jubiläumsdesign

Veröffentlicht am: Donnerstag, 06. Februar 2014, 12:47 Uhr (034)

Medieneinladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum Jubiläumsjahr hat die Goethe-Universität einen echten ‚Hingucker‘ auf zwei Rädern zu bieten: 100 moderne Hollandräder wurden exklusiv im Design der Universität produziert. Zusätzlich macht eine praktische Messenger Bag der AOK Hessen, einem der Sponsoren der Aktion, die Räder zu perfekten Fortbewegungsmitteln für die Großstadt. 10 der Räder wurden im Rahmen eines Wettbewerbs, bei dem die Teilnehmer kreative Geburtstagskarten gestalten sollten, verlost. Die Gewinner stehen nun fest und können ihre neuen fahrbaren Untersätze in Empfang nehmen.

Bei einem Termin 

am Dienstag, den 11. Februar, 11 Uhr
Ort: Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend,
Gebäude PA (Erdgeschoss), vor dem Haupteingang, Grüneburgplatz 1,

können Sie der feierlichen Übergabe der zehn Fahrräder an die Gewinner beiwohnen. Prof. Manfred Schubert-Zsilavecz, Vizepräsident der Goethe-Universität, wird die schicken ‚Drahtesel‘ gemeinsam mit den Sponsoren den Gewinnern persönlich überreichen.

Die Gewinnaktion ist zugleich der Start für eine attraktive Verkaufsaktion: Studierende können eines der 100 Fahrräder zum Jubiläumspreis von 100,- Euro erwerben. Die Bewerbung dafür startet am 12. Februar. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gültige Immatrikulation an der Goethe-Universität, die Vergabe der Räder erfolgt nach Eingang der Mails an die folgende Adresse: GU100@uni-frankfurt.de

Die Jubiläumsfahrrad-Aktion wird ermöglicht durch zwei externe Partner: der „AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen“ und dem Bockenheimer Fahrradladen „Per Pedale“.

Mit den besten Grüßen
Dr. Olaf Kaltenborn (Goethe-Universität Frankfurt)