60 Jahre DNA Doppelhelix – Translation eines Naturgesetzes

Öffentlicher Vortrag von Prof. Theo Dingermann

Veröffentlicht am: Mittwoch, 25. September 2013, 12:29 Uhr (229)

FRANKFURT. Zum Auftakt der internationalen Tagung der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.) hält Prof. Theo Dingermann den Eröffnungsvortrag mit dem Titel „60 Jahre DNA Doppelhelix – Translation eines Naturgesetzes“. Dabei beleuchtet er die Geschichte der Biotechnologie in ihrer Breite und legt einen besonderen Fokus auf die Entwicklung der Roten Biotechnologie, die medizinische Anwendungen zum Ziel hat. Zu diesem Vortrag ist die Öffentlichkeit sehr herzlich eingeladen.

Wann?           Donnerstag, den 3.10.2013 ab 17 Uhr.

Wo?                Audimax des Hörsaalgebäudes, Campus Westend, Grüneburgplatz  1.

Prof. Theo Dingermann vom Institut für Pharmazeutische Biologie der Goethe-Universität ist Studierenden in ganz Deutschland als Lehrbuchautor und engagierter Vortragender bekannt. Für seine innovativen Lehrmethoden wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet. Im Anschluss an den Eröffnungsvortrag werden der Kommunikationspreis der GBM, der Karl-Lohmann-Preis und der GBM Promotionspreis verliehen.

Die Herbsttagung der GBM findet bereits zum zweiten Mal an der Goethe-Universität statt. Unter dem Tagungsmotto „Molecular Life Sciences 2013“ treffen sich vom 3.bis 6. Oktober 2013 circa 800 Wissenschaftler aus der ganzen Welt. Neben dem wissenschaftlichen Tagungsprogramm wird es auch ein attraktives Rahmenprogramm geben, das besonders für Nachwuchswissenschaftler interessant sein dürfte und Aspekte wie Karriere, Förderung, Innovationen in der Wissenschaft und die Herausforderungen des Wissenschaftsalltages thematisiert.

Informationen: Dr. Anke Lischeid, Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.), Tel.: (069) 660567-0, lischeid@gbm-online.de

Weitere Informationen zur Tagung:
www.molecular-life-sciences.de