„Ich will dem Land dienen“

Hauptreihe der Frankfurter Bürger-Universität startet am 29. April mit der Biografie von Angela Merkel

Veröffentlicht am: Dienstag, 23. April 2013, 16:08 Uhr (084)

FRANKFURT. Jeder kennt sie, Angela Merkel ist Deutschlands erste Bundeskanzlerin. Wer ist diese Frau? Wie wurde sie zu einer der einflussreichsten Politikerinnen unserer Zeit? Beantworten will diese Frage der erste Vortrag im Rahmen der Hauptreihe der Frankfurter Bürger-Universität, „Wie wir wurden, wer wir sind – Deutsche Biografien“. Prof. Tilman Allert, Kurator der Reihe und Referent des Abends, stellt die Pfarrerstochter aus Hamburg in den Mittelpunkt seiner soziologischen Betrachtungen. Angela Merkel wächst zur Zeit der SED-Herrschaft im deutschen Osten auf. Ihr beruflicher Werdegang spiegelt Wertvorstellungen, die für das Nachkriegsdeutschland bestimmend wurden. Doch so prägnant sich ihr Gestaltungswille über die Grenzen der nationalen Politik hinaus Gehör verschafft, so wenig bekannt sind diese biografischen Voraussetzungen ihres Aufstiegs in die Politik.

Bereits zum dritten Mal untersucht Tilman Allert bekannte Biografien aus unterschiedlichsten Bereichen. An insgesamt sechs Abenden werden von Allert und weiteren Referenten Lebensläufe vorgestellt und dabei exemplarisch Stationen der deutschen Sozial- und Kulturgeschichte entworfen.

„Ich will dem Land dienen“ - Angela Merkel

am: Montag, 29. April 2013, um 19.30 Uhr,
Ort: Zentralbibliothek der Stadtbücherei, Hasengasse 4, 60311 Frankfurt

Weitere Vorträge:

  • 6. Mai 2013 / Dr. Michael Maaser
    Vincent Klink
    Häuptling eigener Herd
  • 27. Mai 2013 / Melanie Mühl
    Frank Elstner
    Der Chronist des Samstagabends
  • 10. Juni 2013/ Prof. Tilman Allert
    Alice Schwarzer
    Kampf gegen die weibliche Ohnmacht
  • 24. Juni 2013 / Prof. Regine Prange
    Gerhard Richter
    „Meine Bilder sind klüger als ich“
  • 8. Juli 2013 / Stefan Lukschy
    Loriot
    „Sagen Sie jetzt bitte nichts“

Beginn jeweils um 19.30 Uhr / Eintritt frei

Anfahrt: www.stadtbuecherei.frankfurt.de

Das komplette Programm der 9. Frankfurter Bürger-Uni:  www.buerger.uni-frankfurt.de