RSS-Feed der Goethe-Universität

Mit dem kostenlosen RSS-Angebot der Goethe-Universität bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand. Der RSS-Feed liefert Ihnen immer die aktuellsten Nachrichten der Goethe-Universität direkt auf Ihren Computer.

Was ist RSS?

Die Abkürzung RSS steht für "Really Simple Syndication" oder auch "Rich Site Summary" und ist ein plattform-unabhängiges Format, das entwickelt wurde um im Internet Nachrichten und andere Inhalte auszutauschen. Statt einer normalen Internetseite sind RSS-Dateien (.xml, .rss) - oder auch RSS-Feeds - sehr logisch und rein in Textform aufgebaut. Diese RSS-Feeds können Sie sowohl direkt im Webbrowser, als auch in einem RSS-Reader lesen und so Änderungen einer Website direkt verfolgen. Die Vorteile von RSS liegen vor allem in der Zeitersparnis, denn so ist es möglich Webseiten schnell und effektiv auf aktuelle Änderungen und Inhalte zu prüfen, ohne jedoch Grafiken oder Layout-Elemente erst laden zu müssen.

Wie abonniere ich RSS-Feeds?

Um den kostenlosen Newsfeed der Goethe-Universität zu abonnieren, klicken Sie auf das RSS-Symbol in der oberen rechten Ecke der Website und Sie werden direkt auf die RSS-Datei der Goethe-Universität geleitet. Nun können sie entweder die Seite als Lesezeichen speichern um den Newsfeed in ihrem Browser zu lesen oder Sie kopieren den Pfad aus der Adresszeile Ihres Browers und fügen ihn direkt in Ihren RSS-Reader ein. 

Was ist ein RSS-Reader?

Ein RSS-Reader ist ein eigentständiges Programm oder auch eine Erweiterung für Ihren Browser, mit dem Sie ihre abonnierten RSS-Feeds verwalten und lesen können. Weitere Informationen zum Thema RSS und RSS-Reader finden sie zum Beispiel auf Wikipedia.