Spielend die Welt der Bits und Bytes entdecken

Die IT-Girls Nacht vom 26.-27. Oktober 2012 führt Schülerinnen im Rahmen einer LAN-Party an das Fach Informatik heran. Anmeldung läuft ab sofort!

Veröffentlicht am: Dienstag, 14. August 2012, 14:26 Uhr (172)

FRANKFURT. An die Computer – fertig – los! Das ist das Motto der nächsten „IT-Girls Nacht“ an der Goethe-Universität, die vom 26./27. Oktober (17.00-11.00 Uhr) im Fachbereich Informatik stattfindet. Schülerinnen von 12 bis 17 können wieder eine ganze Nacht lang die Welt der Informatik mit jede Menge Spiel und Spaß entdecken. Eine LAN-Party nur für Girls und mit Rundum-Verpflegung: Spannende Spiele für Computer und Smartphones, tanzende Roboter und noch jede Menge anderer digitaler Techniken können in lockerer Atmosphäre entdeckt werden. Verschiedene Workshops bieten die Möglichkeit zur Vertiefung: Wie sieht ein Job in de Informatik aus? Wie baut man einen Computer auseinander und wieder zusammen? Im Rahmen einer Mini-Vorlesung „Verschlüsselung und Zauberei“ wird Prof. Isolde Adler anschaulich zeigen, was Informatik eigentlich ist – ganz ohne Strom wird der Computer erklärt.

Während der gesamten Nacht stehen durchgehend erfahrene Fachfrauen zur Verfügung. Die angebotenen Computerspiele sind für die Altersgruppe freigegeben. Für die Übernachtung müssen die Teilnehmerinnen Schlafsack und Isomatte mitbringen.

Anmeldung und Infos zur IT-Girls Nacht: Bei der Anmeldung können die Schülerinnen den gewünschten Workshop angeben und erhalten dann ein Anmeldeformular. Diese muss von den Eltern bzw. dem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden. Die verbindliche Zusage erfolgt natürlich nur dann, wenn noch Plätze frei sind. Die Teilnahme ist kostenfrei!
http://tinyurl.com/uniLAN

Veranstaltungsort: Goethe-Universität Frankfurt, Fachbereich Informatik, Lernzentrum, Raum 1, Robert-Mayer-Str. 11-15

Ansprechpartnerin: Shanti I. Hoebel, Goethe-Universität Frankfurt, Institut für Informatik, Robert-Mayer-Str. 10, 60325 Frankfurt am Main, Tel. (069) 798-28087, Fax (069) 798-25123 lan-party@dbis.informatik.uni-frankfurt.de